Seiten

Montag, 3. Oktober 2011

Ein erlebnisreiches Wochenende

... liegt hinter uns. Bei diesem schönen Sommer Herbstsonnenwetter konnten wir nicht im Haus bleiben. Am Samstag stand der Mutter-Tochter-Messebesuch an. Die neuen Berninas wurden vorgestellt - oh man, der Lottogewinn läßt immer noch auf sich warten. Aber ich kann sagen, die 5er-Reihe ist ein Traum. Die schnurren super leise und butterzart. Irgendwann in naher Zukunft - hhhmmm *träum*.
Dieses Gefährt hielt am Samstag Abend leihweise bei uns Einzug. Ich bin erstaunt, wie toll es sich im Seitenwagen mitfährt. Man kann entspannt sitzen und sich in aller Ruhe durch die Gegend fahren lassen. Auf dem Weg zum Schloss Reinharz haben wir auf dem Flohmarkt hier einen Zwischenstop eingelegt. Beeindruckend!


Auf dem Flohmarkt haben wir 6 Schallplatten u.a. von Police und Tom Jones erstanden. War ein Glückstreffer. Da wir uns nicht in den Stau stellen wollten, parkten wir ca. 3 km vom eigentlichen Hauptgeschehen entfernt. Es war weit ... sehr weit ... warm ... sehr warm - schließlich konnte ich nicht mehr laufen und so bin ich barfuß losgetigert. Alles schön, bis ich die Blasen an beiden Fersen bemerkte - autsch!
Da wir länger als erwartet für diesen Zwischenstop benötigten, verpassten wir blöder Weise die letzte Führung im Schloss, deshalb gibt es nur ein paar Bilder - die Führung wollen wir aber später mal mitmachen.
Tolle Fliesen ... wer zählt die meisten Schnecken? Da war wohl ein echter Schneckenliebhaber am Werk.

Genäht wurde auch ein wenig. Aus dem neu erstandenen Buch beim Tochter-Mutter-Messe-Besuch und das Futter aus dem Stoff von dieser Aktion.
Nun werde ich hoffentlich keine kalten Füße mehr haben.



Kommentare:

Schnuspel and Rosine hat gesagt…

Die Socken nehm ich auch - kannst ja in Serie gehen!
Drücker

Hibbel hat gesagt…

Die ersten Probesocken - nun aber schnell wieder vergessen ;-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...