Seiten

Montag, 3. Oktober 2011

Stoffgebirge

... gibt es nun auch bei mir. Oh man, und da habe ich mich immer über mein Schwesterlein amüsiert und nun hat es auch mich erwischt. Im absoluten Hype habe ich im Werksverkauf bei Sanetta

Stoffe gesehen, Stoffe geatmet, Stoffe gefühlt, Stoffe gestreichelt, Stoffe vermessen, Stoffe gelegt, Stoffe gehäuft ... ein Gebirge ist entstanden.
Sweatshirtstoff, Frottee, Bündchen;
einige Jersey-Basics und 3 Jerseys für mein Töchterlein. Haben bereits ein Kissenbezug für ihr Kirschkernkissen genäht (Bild folgt).
Und ein paar ;-) gestreifte in blau, braun und grün. Nun kann der Joana-Nähwahn losgehen. Es war ein schöner Tag - vielen Dank!

Kommentare:

Schnuspel and Rosine hat gesagt…

Ja Ja, was haben wir über mein Stoffgebirge gelacht. Nun wird wenigstens nicht mehr jedes kleine Schnipselchen aufgehoben.
Ist doch toll so viele Streichelstöffchen zu haben,oder???

Hibbel hat gesagt…

Nun können wir über zwei Gebirge lachen und uns gegenseitig necken. Aber zur Entschuldigung muss ich doch mal sagen, dass ein paar Basics im Schrank beruhigend wirken. Man kann gleich werkeln wenn man etwas tolles entdeckt ohne auf eine Lieferung warten zu müssen. Und streicheln ist schööööön ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...