Seiten

Samstag, 31. Dezember 2011

Nach all den unvorhergesehen Ereignissen


... feierten wir Weihnachten ...
mit leckerem Essen, Geschenken und im Kreise unserer Familien. Leider habe ich nun festgestellt, dass ich nicht von allen Geschenken Bilder gemacht habe.Naja, dann zeig ich halt den größten Teil davon und das ein oder andere Bild kann ich sicherlich noch nachreichen.
Meine Nichte und mein kleiner Neffe bekamen je ein Uggla-Kischkernkissen und ein Patchwork-Kuschelkissen:


Die Rückseite der beiden Kissen ist aus dem selben Stoff, nur die Vorderseiten sind verschieden.
Der Nichte meines Mannes haben wir 2 Pullover genäht. Leider kann ich euch nur einen zeigen, der zweite folgt aber noch. Die Lovebus-Stickdatei wurde extra noch vor Weihnachten bestellt auch wenn noch sehr wenig davon gestickt wurde.

 Für die "älteren" weiblichen Kinder gab es große Uggla-Kirschkernkissen.




Die kleinen Ugglas haben einen Reißverschluß und bei den großen Ugglas habe ich einen Hotelverschluß gearbeitet. Das war weniger Fummelei und die Innenkissen können genau so schnell herausgenommen werden. Tja, so wurde aus dem Innhalt dieser Tüte
und diesen vorbereiteten Innenkissen
Ein großer Reigen Kischkern-Ugglas.
Ein paar Geschenke wurden gekauft aber wirklich nur ein paar. Die meisten Geschenke waren selbstgemacht. Hach - wie schön.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...