Seiten

Dienstag, 21. Februar 2012

Zusammengenäht wurden

... alle fertigen Blöcke aus dieser Arbeit. Was soll ich sagen? Schaut selbst:
Das war ganz schön anstrengend. Die ein oder andere Naht ist nicht zur richtigen Seite gebügelt aber die kann man glücklicher Weise ja nicht sehen. Zum Schluß wurde das Vorderteil auf die Rückseite gelegt und festgesteckt.
Nun bin ich mir nicht so sicher, ob ich noch eine Einlage dazwischen legen soll oder ob mir das so ausreicht. Die Vorderseite ist aus Baumwollstoff genäht und die Rückseite ist kuscheliger Fleece. Was meint ihr? Ist es mit Einlage besser oder reicht das Gesteckte in Hinblick auf den kommenden Sommer?
Ich wünsche allen Lesern einen schönen Dienstag.

Übrigens bin ich ganz stolz auf meine 18 regelmäßigen Leser. Schön, dass euch mein Blog gefällt und ihr regelmäßig vorbeischaut.Über hinterlassene Kommentare freue ich mich ebenso und auch über die stillen Leserinnen Anja, Nadine und Sabine. Habt alle einen schönen Tag. Daniela

Kommentare:

julia hat gesagt…

Wow, die Decke sieht ja echt klasse aus, das war sicher viel Arbeit.Ich bin auch gerade an einer Decke, ich habe aber Vierecke genommen. Deine ist echt super mit den Dreiecken und ich lese immer sehr gerne bei Dir auch wenn ich in letzter nicht so oft zum kommentieren gekommen bin.

LG Julia

Rosine... hat gesagt…

Jetzt haste ja doch das andere Muster genommen?

Chrissy hat gesagt…

Wahnsinn was für ne Arbeit!!! Klasse :o) Bei deiner Frage kann ich dir leider nicht helfen.

Liebste Grüße
Chrissy

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...