Seiten

Samstag, 14. Juli 2012

Oldtimer, Sommer-Shirt und Krücken

... das sind die Stichworte unserer letzten Woche. Bereits am vergangenem Samstag waren wir mal wieder beim Oldtimer-Treffen. Schon einige Jahre findet es ein paar Ortschaften weiter statt und in diesem Jahr stand unser Besuch nun endlich fest im Kalender. Wir waren erstaunt über die Vielzahl der Autos...


 (Wenn ich es noch richtig weiß, so ist dieses Auto aus dem Jahr 1904 - und es fährt tatsächlich noch - einfach klasse!)




Motorräder...


 (eine NIMBUS - Vorlage für Harry Porter?)

 (man beachte die Gangschaltung)

und sogar LKW´s und Krankenwagen.


Sogar die Truppe von M*A*S*H war da:


Viele der Teilnehmer waren sogar entsprechend gekleidet. Eine junge Dame hatte sich extra passend zum Auto ein Kleid genäht. Na, erkennt ihr es?


etwas näher?


Ja, das ist das Burdakleid aus der Juli/2012 Nr. 133. Ihr habt es sicherlich auch gleich erkannt.

Und was ist mit Sommer-Shirt und Krücken? Nun, in der Hoffnung auf etwas mehr Sommer und baldigen Urlaub habe ich nun endlich mal das bereits seit längerer Zeit zugeschnittene Shirt zusammengenäht. (Ich musste mir erst noch Framilonband besorgen.)
 

Den Schnitt habe ich aus der OTTOBRE 2/2012 und der Stoff ist aus dem Sanett*-Werksverkauf.


An Krücken laufe ich seit gut 2 Wochen - mal mehr mal weniger. Ich bin mit meinem rechten großen Onkel bei einem Sturz in der Terrassentür hängen geblieben und habe mir den Nagel arg eingerissen.


Manchmal kann ich ohne Krücken herumhumpeln, aber dann von jetzt auf gleich kann ich den Fuß nicht mehr aufsetzen und komme nur per Krücken voran. Ich hoffe, dass sich der eingerissene Teil nun ablöst und es danach einfach etwas angenehmer wird.

Ich wünsche euch allen noch ein schönes Wochenende.

Sonnige Grüße
Daniela

Kommentare:

Rosine... hat gesagt…

Dieses Jahr ist aber auch echt Dein Krankenjahr, ich hoffe, du hast nun alles mitgenommen.

Das Shirt ist echt toll, steht mit bestimmt auch:-)

Und warst fleißig heute?

Drücker

dieAtze hat gesagt…

Na du machst ja Sachen - gute Besserung! schickes Shirt, gefällt mir gut! Den Werksverkauf werde ich wohl auch bald mal ansteuern...

Frollein Pfau hat gesagt…

Liebe Daniela,

beim Lesen ging es bei mir gerade so zu "Wow" (Autos), "Oh) (Kleid), "Toll" Shirt und dann "Aaah" und "Aua" (die Vorstellung, mit dem Zeh an der Terrassentür hängengeblieben zu sein).

Ich wünsche Dir gute Besserung und hoffe sehr, dass Du noch viel in den genuß kommen wirst, das Shirt DIESEN Sommer zu tragen. So kann's ja langsam nicht mehr weitergehen!

Liebe Grüße*

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...